Seit Jänner 2018 arbeiten wir zur vollsten Zufriedenheit mit Frau Dr. Susanne Eiselt zusammen. Sie betreut zahlreiche, der von uns zu vertretenden Branchen und hat sich oft in die schwierigen Materien sehr schnell und bestens eingearbeitet (Glücksspiel- und Wettwesen, Solarien, Sportbetriebe, Fremdenführer und Tanzschulen und dgl.).

 

Die Zusammenarbeit wurde erst kürzlich für eine weitere Periode verlängert.

KommR Gerti Schmidt | Obfrau // Mag. Johanna Fangl, LL.M. | Geschäftsführerin

FACHGRUPPE FREIZEIT- UND SPORTBETRIEBE

Es ist wundervoll mit Dr. Eiselt zusammen zu arbeiten. Behutsam ertastet sie meine berufliche Lebensgeschichte, stellt sich dabei unmerklich auf mein Tempo ein. Ihre einfühlsame Art Themen zu benennen lassen neue, wertvolle Perspektiven auf meine Person und kreative Arbeit zu. Ich kann nun mit dem klar umrahmten Profil meine Kompositionen und Projekte fokussiert und überzeugend präsentieren. Die Ausarbeitung der Positionierung erfolgte prompt.

 

Meine Begegnungen mit Dr. Susanne Eiselt waren stets geprägt von Wertschätzung, Neugier und Vertrauen.

Mag. art. Johannes Kobald | Musiker, Komponist, Pädagoge

SCOREFLOWS

Frau Dr. Eiselt unterstützte uns bereits einmal in Sachen PR bei der Durchführung unserer fair.versity Austria und wir sind noch immer
beeindruckt und begeistert, mit welcher Leidenschaft und Präzision sie bei allen relevanten Medien unsere Botschaften positionieren konnte. Mehrere wirklich gute Berichte waren die Folge und haben uns so massiv bei der Durchführung unserer Job- und Karrieremesse unterstützt.

 

Es ist eine Freude, mit Frau Dr. Eiselt zusammenzuarbeiten und wir können sie für PR-Maßnahmen in Österreich uneingeschränkt empfehlen.

Mag. Jürgen Atzlsdorfer | Geschäftsführer

DOPEG GMBH

Susanne Eiselt begleitet seit zwei Jahren die Kellergassencompganie und betreut die Positionierung und PR des Projektes „Theater in der Kellergasse“. Uns hat es begeistert, wie sie von Beginn an zugehört, sich mit unseren Wünschen auseinandergesetzt und damit rasch in unser Team eingefügt hat.

 

Wir schätzen ihre überlegte, ruhige und professionelle Herangehensweise und freuen uns über die Zusammenarbeit bei den kommenden Produktionen!

Luzia Nistler | Intendantin

THEATER IN DER KELLERGASSE

Ich bin sehr glücklich darüber, dass mir über eine gute Freundin Frau Dr. Susanne Eiselt als PR Beraterin empfohlen wurde. Bis jetzt hatte ich ein falsches Bild von PR. Für einen wirkungsvollen PR Auftritt müsste ich mich verbiegen, dachte ich, mich verkaufen, marktschreierische Maßnahmen treffen.

 

Frau Dr. Susanne Eiselt hat mir gezeigt, dass ich mich durch eine genaue Positionierung meiner Person, meiner Anliegen und meiner Arbeit stimmig nach außen präsentieren kann. Besonders beeindruckt bin ich von der Treffsicherheit der PR Themen, die Susanne Eiselt auswählt. Ich schätze ihre langjährige Erfahrung, ihre professionelle Arbeit und ihre Verlässlichkeit.

 

Die inspirierenden Gespräche mit Frau Dr. Susanne Eiselt möchte ich nicht mehr missen. Persönlich wie beruflich ist der Kontakt zu Frau Dr. Susanne Eiselt eine Bereicherung.

Gunda Hofmann

ZENTRUM FÜR STIMME & SPRECHEN KG

Was an Dr. Susanne Eiselt so speziell ist? Ihr aufrechtes Interesse an unserer Mission, Kindern aus sozioökonomischen benachteiligten Familien gerechte Bildungschancen zu ermöglichen. Dr. Eiselt ist eine aufmerksame Zuhörerin, emphatisch und einfühlsam. Sie bringt mit ihrer Professionalität unsere Anliegen auf den Punkt. So kann und soll PR Beratung sein!

Dr. Dorith Salvarani-Drill | Geschäftsführerin

FREI.SPIEL – FREIWILLIGE FÜR KINDER

Meine Zusammenarbeit mit Frau Dr. Eiselt umfasst unter anderen die Aufbereitung von erzählbaren Geschichten. Geschichten, deren Ausgangspunkt in komplexen Forschungsfragen zu finden ist. Geschichten und, die in Geber_innengesprächen stand halten müssen. Die facettenreiche Arbeit als Übersetzerin nimmt Frau Dr. Eiselt in ruhiger, besonnener und empathischer Art wahr und bringt die zentralen Aussagen stehts auf den Punkt.

Dipl.-Ing. Michael Kaiser | Head of Fundraising and Community Relations

TU WIEN

Seit mehreren Jahren unterstützen uns Frau Dr. Susanne Eiselt und ihre Mitarbeiterin bei unserer Öffentlichkeitsarbeit. Wir schätzen diese Zusammenarbeit außerordentlich, da wir mit Eiselt-Kommunikation Partnerinnen haben, die unsere Anliegen, unsere Ideen, wofür unsere Organisation steht, genau verstehen. Dies ermöglicht es, den jeweiligen Anlässen entsprechend, unseren öffentlichen Auftritt optimal und professionell zu gestalten.

Peter Schwarz | Geschäftsführer

PSYCHOSOZIALES ZENTRUM ESRA

Es soll PR-Profis geben, die auf verkürzte, schablonenhafte Botschaften bestehen und damit Unbehagen bei ihren Klienten auslösen. Die Arbeit mit Susanne Eiselt unterscheidet sich davon auf wohltuende Art. Unglaublich empathisch, kompetent und zugleich zielstrebig unterstützt sie beim Herausarbeiten des unverwechselbaren Profils. Wie von selbst entstehen dabei die Schlüsselbotschaften für die Öffentlichkeitsarbeit. Ihre Pressearbeit ist seriös UND wirksam.

Lorenz Huber, MA | Geschäftsführer

DAKKORD TRAININGS

Hervorragende und kompetente Betreuung und gute zielgruppenorientierte Platzierung des Österreichischen Aufsichtsratstages (www.aufsichtsratstag.at) an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Univ.-Prof. Dr. Susanne Kalss LL.M. (Florenz)

INSTITUT FÜR UNTERNEHMENSRECHT, WU

„Der Mann als Maß aller Dinge“. So punktgenau fasste Susanne Eiselt das Motto meiner Arbeit als Gewandmeister zusammen. Ich habe mich durch die sensible und humorvolle Zusammenarbeit mit Frau Eiselt nicht nur sehr wohl gefühlt sondern auch erkannt, dass Öffentlichkeitsarbeit bei einem selbst beginnt. Mittlerweile gebe ich nicht nur über Schnitte, Stoffe oder Muster Auskunft, sondern kann darüber hinaus meinen Kunden sehr klar und verständlich meine Visionen und Werte vermitteln.

Zoltan Röszler | Gewandmeister, Gründer

ZOLTAN RÖSZLER

Danke für die bisherige hervorragende Betreuung und Unterstützung bei der Umsetzung digitaler Kompetenzen im Österreichischen Schulwesen. Für ein modernes Österreich ist die Stärkung der digitalen – und der Medienkompetenzen genauso von strategischer Bedeutung wie die Entwicklung wirtschaftlicher Kompetenzen.

HS-Prof. Mag. Dr. Ernst Karner, MBA | Geschäftsführung

IT IN DER BILDUNG