Der virtuelle Dialog

Sie wollen über Wirkung und Werte von Public Relations Neues erfahren und diskutieren?
Wir erstellen dazu regelmäßig Beiträge und setzen uns mit diversen Aspekten der Kommunikation auseinander. Wir laden Sie herzlich zum virtuellen Gespräch ein.

Schon wieder dieses PR-Bashing?

Schon wieder dieses PR-Bashing?

WAHLKAMPF – so scheint es – bedeutet auch stets KAMPF um eine seriöse PR.
Was müssen wir uns wieder alles anhören bzw. was müssen wir über PR-Public Relations lesen?
PR-Fuzzis, Wichtigtuer, Obskuranten, Manipulatoren, Einflüsterer, Spin-Doctoren?
Weiterlesen …

Kommunikation ist die Bereitschaft auf eine Reise zu gehen

Kommunikation ist die Bereitschaft auf eine Reise zu gehen

Immer wieder werde ich gefragt: „Was machen Sie als PR-Beraterin? Ist das Vermarktung, Werbung, Promotion oder Pressearbeit?“ In unserem Blog bemühen wir uns seit drei Jahren, das  Profil unserer Arbeit darzustellen, zu erläutern, was uns auszeichnet, wieso wir uns auch deutlich von Marketing abgrenzen, was bei einer PR-Arbeit von Eiselt-Kommunikation zu erwarten ist. Und doch fehlt etwas bei der Aufzählung! Es geht nämlich nicht um das „was“ wir machen, sondern vor allem um das „wie“. Weiterlesen …

FAQ: Was heißt „PR machen“ eigentlich?

FAQ: Was heißt „PR machen“ eigentlich?

Wir verkaufen nichts. Wir sind Geschichtenerzähler, sagen wir oft. Diese Beschreibung ist natürlich erstmal wenig zufriedenstellend. Falls Sie jedoch hoffend auf diesen Beitrag geklickt haben eine universalistische Definition zu finden, die á la „PR ist …“ anmutet, dann tun wir dem Begriff damit unrecht und blenden damit seine Vielfalt aus. Weiterlesen …

„Das ist eines PR-Menschen nicht würdig.“ – Erinnerungen an Dorothea Menedetter

„Das ist eines PR-Menschen nicht würdig.“ – Erinnerungen an Dorothea Menedetter

Als ich vor 20 Jahren bei einem WIFI-PR-Kolleg die große Freude hatte Dorothea Menedetter kennenzulernen, arbeitete ich freiberuflich für kleine soziale Einrichtungen wie dem Pflegeelternverband, der Möwe oder der Interessenvertretung NÖ. Familien und Organisationen, die eine ambivalente Haltung zur Öffentlichkeit hatten. Sie wünschten sich einerseits eine positive, imagefördernde Berichterstattung in den Medien, schreckten jedoch andererseits vor einer offensiven PR-Arbeit zurück. Denn „die Medien kommen nur dann auf uns zu, um Katastrophen oder Sensationen zu berichten“, so der Tenor. Weiterlesen …

Seite 1 von 712345...Letzte »